Furnier flachgeschnittenes Holz Losán

Furnier flachgeschnittenes Holz

Furnier flachgeschnittenes Holz | Holzschnitt flach

Furnier aus flachgeschnittenem Holz charakterisiert sich durch unregelmäßigen Verlauf der Maserungslinien, der durch einen tangentialen Schnitt zur Achse des Stammes erfolgt. Furnier aus flachgeschnittenem Holz charakterisiert sich dadurch, dass die Maserungslinien sich in unregelmäßigen Kreisen überschneiden und dabei elliptische Formen bilden. Diese Formen haben in der Holzbranche den Namen „Kathedralen“. Ein Furnier gilt als flachgeschnitten, wenn diese Figur mindestens 50% der Breite des Furniers und 30% von dessen Länge bedeckt.